Clever reisen!

Berlin: Museen von A bis Z

Berlin: Museen von A bis Z. Unser museales Lexikon

Berlin: Museen von A bis Z. Unser museales Lexikon

Von A wie Abguss-Sammlung Antiker Plastik bis Z wie Zweiradmuseum reicht die Liste der über 60 Berliner Museen und Ausstellungen, zu denen der Eintritt frei ist. Hier meine Auswahl.

Die berühmten Staatlichen Museen mit Häusern auf der Museumsinsel, im Kulturforum und in Dahlem verlangen von Besuchern erst Eintritt, wenn diese volljährig sind. Andere Museen lassen Erwachsene nur an bestimmten Tagen kostenlos hinein: die Akademie der Künste an jedem ersten Sonntag des Monats, an jedem ersten Mittwoch das Bröhan-Museum mit faszinierender Jugendstil-Sammlung, das Märkische Museum, in dem die Besucher die Geschichte Berlins von der Ur- und Frühgeschichte bis zur Gegenwart nachvollziehen können, sowie das Ephraim Palais im Rokoko-Stil mit wechselnden Ausstellungen zur Berliner Kunst- und Kulturgeschichte.

Weitere Spartipps, lohnenswerte Ausflüge und Museen von A bis Z finden Sie in meinem Artikel in der aktuellen Clever reisen!-Ausgabe 1.15 – hier bestellen.

Text: Horst Schwartz
Fotocredits: Wannsee, Alexanderplatz, Gendarmenmarkt, Siegessäule & Reichstag: visitBerlin/Wolfgang Scholvien; KaDeWE: visitBerlin/Janine Blechschmidt; Brandenburger Tor: Festival of Lights/Fotograf: Frank Herrmann; East Side Gallery: Horst Schwartz

Schreibe einen Kommentar