Clever reisen! CLUB

55+: Extra-Rabatt bei Hotelketten

55+: Jetzt wird gespart

55+: Jetzt wird gespart

Bereits ab 55 Jahren winken saftige Rabatte, teils sogar für die ganze Familie und für mitreisende Freunde. Ich stelle Ihnen heute, ein paar Sparmöglichkeiten der wichtigsten Hotelketten sowie deren Regeln vor.

Zahlreiche Hotelketten bieten Seniorenrate an. Insbesondere amerikanische Hotelkonzerne, wie etwa Hilton Hotels, Hyatt Hotels oder Marriott, verfügen über eine gigantische Anzahl an Marken und Häusern, die Seniorenraten im Programm haben. Beim amerikanischen Bettenkonzern Best Western und bei den spanischen Paradores gibt es eine Seniorenrate bereits ab 55 Jahren. Meist müssen die Hotelgäste jedoch 60 oder 62 Jahre alt sein.

Nur wenige Hotelmarken, dazu zählen der amerikanische Bettenkonzern Hilton Hotels, die InterCityHotels (Steigenberger Hotels) und die Arcadia Hotels (Vienna International Hotels & Resorts) schreiben 65 oder 66 Jahre vor. Hotelgäste, die das Mindestalter erreicht haben, können manchmal für Mitreisende ein Zimmer mitbuchen, auch wenn diese selbst das vorgeschriebene Alter noch nicht erreicht haben. Das ist beispielsweise beim Bettenkonzern Marriott möglich.

Mehr Spar-Tipps finden Sie in der aktuellen Clever reisen!-Ausgabe 3.15 – hier online bestellen

Text: Dominik Peter
Bildquelle: 123rf.com

Leave a Comment