Clever reisen!

Reisebuchung im Internet: Der Service der Reiseveranstalter-Portale

Reisebuchung im Internet: Der Service der Reiseveranstalter-Portale

Reisebuchung im Internet: Der Service der Reiseveranstalter-Portale

Wenn man den regelmäßig veröffentlichten Statistiken trauen darf, steigen die Zahlen der online getätigten Reisen nach wie vor massiv an. Was es bei den Portalen führender Veranstalter zu beachten gibt, möchte ich hier erklären.

Aufällig ist, dass der Service bei einigen Flugportalen fehlt: Viele Reisen werden entweder als „Flug + Hotel“-Pakete oder als „Flug + Hotel + Transfer“-Pakete angeboten. Daher ist es unabdingbar, dass dem Kunden eine Suchfunktion angeboten wird, mit deren Hilfe er nach Angeboten mit oder ohne Transfers suchen kann. Bei Alltours, Dertour, ITS und TUI gab es diese Suchfunktion jedoch nicht. Das hat zur Folge, dass der Kunde sich im Extremfall durch zahlreiche Angebotsseiten klicken muss, bis das passende gefunden wird.

So manches Reisportal hat zudem auch echte Fehlerquellen. Dazu zählte beim Test etwa das Portal von Neckermann Reisen: Bei der Eingabe der Suchkriterien wurde angeklickt, dass nur Pauschalreisen erwünscht sind, die den Transfer vor Ort inkludiert haben. Gelistet wurden allerdings auch Reisen, die keinen Transfer enthalten. Kunden, die das nicht bemerken, müssen die Transferleistung später für teures Geld nachbuchen.

Text: Lutz Kaulfuß
Bildquelle: Screenshots

Sie wollen mehr zum Test der Webportale lesen? Weitere Infos gebe ich in der aktuellen Clever reisen!-Ausgabe 4.15 – hier online bestellen.

Reisebuchung im Internet: Der Service der Reiseveranstalter-Portale

Reisebuchung im Internet: Der Service der Reiseveranstalter-Portale

Leave a Comment