Clever reisen!

Kanada: Neuland zwischen Wildwasser & Präriestaub

Die Landschaft Saskatchewans erstreckt sich unter den Tragflächen der Beaver.

Die Landschaft Saskatchewans erstreckt sich unter den Tragflächen der Beaver.

Mit der unberührten Natur Kanadas verbindet man meist British Columbia, die Rocky Mountains oder den Yukon. Bei vielen Kanada-Reisenden steht daher Saskatchewan selten auf der Agenda. Zu Unrecht. Die abwechslungsreiche Prärieprovinz eignet sich her vorragend für Ausflüge mit dem Wasserflugzeug, ausgedehnte Angeltrips, herrliche Kanutouren oder Ausritte mit dem Pferd. Wer nach so viel ungezähmter Natur urbanes Leben vermisst, macht einen Trip in die Hauptstadt Regina.

Die Piste ist breit, staubig und mit weniger Schlaglöchern versehen, als gedacht. Aus dem verdreckten Heckfenster ist seit über einer Stunde kein Blick zurück mehr möglich. Hinter uns liegt das Städtchen La Ronge. Gut so. Denn wir wollen weiter vorwärts, immer weiter in den Norden von Saskatchewan. Genauer gesagt, in den winzigen Ort Missinipe, inmitten von ungezählten Gewässern rund um den Otter Lake und den Churchill-River. Pure kanadische Wildnis.

Text: Thilo Scheu Bilder: Dreamstime, Thilo Scheu, TB Saskatchewan

Mehr zu Kanada gibt in der Ausgabe Clever reisen 1/17. Unter folgenden Links könnt ihr die Ausgabe direkt online bestellen:

Reise-Magazin Clever reisen! bestellenClever reisen! (Einzelheft, Abo uvm):
www.clever-reisen-magazin.de

Clever reisen! E-Paper (pdf): www.united-kiosk.de
Clever reisen! E-Paper für Kindle: www.amazon.de
Clever reisen! App für Iphone oder Ipad: itunes.apple.com/de
Clever reisen! App für Android: play.google.com/store

Leave a Comment