Clever reisen!

Business Class – Die wunderbare Welt der Sparpreise

Gewusst wie: Clevere Passagiere können viel Geld sparen. Einige Fluglinien locken nämlich mit interessanten Specials.

Gewusst wie: Clevere Passagiere können viel Geld sparen. Einige Fluglinien locken nämlich mit interessanten Specials.

Komfort genießen, aber günstig: Clever reisen! stellt die bewährten, aber auch ungewöhnliche Sparvarianten für die Business Class vor.

Ab-Europa-Tarife

Die Preise für die Business Class unterliegen in Europa erheblichen Schwankungen. Hebt man in München oder Frankfurt ab, werden die Tickets fürs vordere Kabinensegment in der Regel sehr hochpreisig gehandelt. Ganz andere Konditionen erhalten Passagiere, die ab Athen, Dublin oder Prag los fliegen (siehe Tabelle).

Wen es nicht stört, ab Deutschland erst mal in eine europäische Metropole zu jetten, um dort dann für den eigentlichen Flug ins Urlaubsziel einzuchecken, kann teilweise enorme Preisnachlässe realisieren. Für die Strecke Prag – Shanghai haben wir bei China Eastern Airlines einen Ab-Preis von 1.314 Euro gefunden.

Dagegen lässt Qatar Airways mit einem Ab-Preis von 1.649 Euro für die Route Amsterdam – Bangkok aufhorchen und Lufthansa hat einen bemerkenswerten Ab-Preis von 1.779 Euro für die Strecke Amsterdam – Bangkok aufgelegt.

Ob und wieviel Einsparungen man am Ende tatsächlich erzielen kann, hängt im wesentlichen davon ab, wieviel Kosten für die An- und Abreise vom eigenen Wohnort zum Abflughafen im europäischen Ausland berappt werden müssen. Zudem muss das ganze auch anhand der Verbindungszeiten durchgeplant werden, um gegebenenfalls notwendige Hotelnächte einkalkulieren zu können.

Partnertarife

Günstige Tickets für zwei Personen sind keineswegs nur auf Paare oder Verwandte beschränkt. Auch Freunde oder Bekannte, die gemeinsam verreisen wollen, profitieren von Partnertarifen. Die meisten der führenden Fluggesellschaften, wie etwa Etihad, Emirates, Thai Airways oder Qatar Airways legen in schöner Regelmäßigkeit Partnertarife für die Business Class auf.

Allerdings kann man sie meist nur innerhalb eines bestimmten Zeitraums buchen. Danach heißt es warten, bis wieder neue Partnertarife aufgelegt werden. Richtig preiswert kann es werden, wenn man Partnertarife für (Fern-) Reisen bucht, die ab einem ausländischen Flughafen starten, wie das Beispiel von Turkish Airlines zum Zeitpunkt der Artikelrecherche exemplarisch aufzeigt.

Fliegen zwei Passagiere zum Partnertarif, zahlen sie für die Strecke von Stockholm nach Dubai pro Person nur 822 Euro. Ein Alleinreisender Passagier hingegen 1.224 Euro. Attraktiv ist insbesondere der Partnertarif von South African Airways. Er wird leider nur nach Kapstadt angeboten.

Auf dieser Strecke kostet ein reguläres Ticket 3.345 Euro. Im Rahmen des Partnertarifs erhält die Begleitperson jedoch eine Ermäßigung von 50 Prozent. Mit dem Partnertarif zahlt die 1. Person einen Ticketpreis von 3.579 Euro und die mitreisende Begleitung nur 2.049 Euro. Dies ergibt einen durchschnittlichen Ticketpreis für beide von 2.814 Euro.

Geburtstagstarife

Mit ihrem Geburtstags-Special hat die Ukraine International Airlines einen Coup gelandet. Um diesen Vorzugspreis zu erhalten muss der Flug im Reisezeitraum zwischen einen Monat vor, bis einen Monat nach dem Geburtstag starten.

Passt der eigene Geburtstag nicht zur gewünschten Reisezeit, klappt es vielleicht mit dem Geburtsdatum eines der mitreisenden Kinder. Denn im Falle von Minderjährigen wird nicht nur dem Geburtstagskind, sondern auch den mitreisenden Eltern der Geburtstagstarif berechnet.

Text: Dominik Peter
Bild: pixabay

Noch mehr Sparvarianten findet ihr in Clever reisen 1/17. Unter folgenden Links könnt ihr die Ausgabe direkt online bestellen:

Reise-Magazin Clever reisen! bestellenClever reisen! (Einzelheft, Abo uvm):
www.clever-reisen-magazin.de

Clever reisen! E-Paper (pdf): www.united-kiosk.de
Clever reisen! E-Paper für Kindle: www.amazon.de
Clever reisen! App für Iphone oder Ipad: itunes.apple.com/de
Clever reisen! App für Android: play.google.com/store

Leave a Comment