Selbstständiges Boarding neu bei British Airways

Mit der Eröffnung von drei Flugsteigen für selbständiges Boarding führt die Fluggesellschaft British Airways automatisierte biometrische Technologie im Terminal 5 des Flughafens London Heathrow ein. Nach einem erfolgreichen Testlauf im vergangenen Juni wurden jetzt die ersten drei automatisierten Gates für Inlandsflüge in Betrieb genommen.

Mit den neuen Flugsteigen soll die Abläufe am Airport für die Fluggäste noch reibungsloser gestalten. Das Gesicht des Reisenden wird bei der Sicherheitskontrolle digital gescannt und dann beim Eintreffen am Flugsteig bei der Bordkartenkontrolle mit dem Scan verglichen. Der Fluggast scannt bei diesem Vorgang seine Bordkarte selbst und geht dann an Bord des Flugzeugs.

Bis Mitte Juni eröffnet British Airways wöchentlich drei neue Flugsteige für selbständiges Boarding an jedem Abflugpunkt für Inlandsflüge mit der Perspektive, das Konzept in Zukunft auch auf internationale Flüge auszuweiten.

Reisende finden Billigflüge mit dem Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de

Leave a Comment