News

Dänemark: Fährverbindung von Deutschland nach Bornholm jetzt ganzjährig

Ab sofort können Urlauber die Schönheit der dänischen Insel Bornholm auch in den eher stillen Wintermonaten entdecken: Erstmals bietet die Reederei Bornholmslinjen eine ganzjährige Direktverbindung zwischen Deutschland und der Inselhauptstadt Rønne an.

Drei Mal pro Woche verkehrt die neue Kombi-Fähre „Hammershus” von Sassnitz auf Rügen in nur drei Stunden und 20 Minuten auf die rund 40.000 Einwohner zählende Insel. Überfahrten in den Monaten Januar bis März 2019 sind für einen Pkw inklusive fünf Personen schon ab 19 Euro je Strecke buchbar. Die preiswerten Tickets sind ab sofort online auf www.bornholmslinjen.de erhältlich. Das Angebot ist auf 50 Tickets je Überfahrt beschränkt.

Clever reien! Weihnachts-Geschenkabo

Mit malerischen Hafenstädtchen, inseltypischen Rundkirchen, Dänemarks einziger Felsenküste, weiten Sandstränden im Süden und einer großen Kunst- und Gastronomieszene gilt Bornholm als besonders abwechslungsreiches Reiseziel in der Ostsee. In der stillen Jahreszeit bietet Bornholm ideale Möglichkeiten für Entspannung und Hygge mit langen Spaziergängen entlang der Strände und durch die Wälder der Insel und (Shopping-)Streifzügen durch die Gassen der kleinen, historischen Orte.

Weitere Informationen:  www.bornholm.info/de

Schreibe einen Kommentar