News

Emirates: Wöchentlich vier Flüge nach Porto ab Sommer 2019

Die Fluggesellschaft Emirates hat die Einführung einer zweiten Linienverbindung nach Portugal bekanntgegeben. Die Rotation zwischen Dubai und der zweitgrößten portugiesischen Stadt Porto, unter den Flugnummern EK197 und EK198, startet ab dem 2. Juli 2019, jeweils viermal pro Woche. Aktuell fliegt Emirates bereits zweimal täglich nach Lissabon.



Die Strecke wird mit einer Boeing 777-300ER in einer Dreiklassen-Konfiguration bedient. Passagiere haben die Wahl zwischen acht First-Class-Private-Suiten, 42 Business Class Sitzen und 310 Plätzen in der Economy Class. Mit dem neuen Liniendienst ermöglicht Emirates Geschäfts- und Urlaubsreisenden in Nordportugal künftig Reiseoptionen nach Dubai sowie darüber hinaus zu über 150 Zielen weltweit. Emirates SkyCargo kann auf der neuen Strecke außerdem bis zu 18 Tonnen Cargo-Kapazität anbieten.

Die Verbindung zwischen Dubai und Porto wird jeden Dienstag, Donnerstag, Samstag und Sonntag bedient. Der Flug EK197 startet um 09:15 Uhr in Dubai und landet um 14:30 Uhr in Porto. Der Rückflug EK198 startet in Porto um 17:35 Uhr und landet in Dubai am nächsten Morgen um 04:15 Uhr. Alle Zeiten sind Lokalzeiten.

Weitere Informationen unter www.emirates.de

Günstige Hotels zum Flug ganz einfach auf www.mchotel.de finden.

Schreibe einen Kommentar