Clever reisen!

Vielfliegertricks: Upgrade in die Business Class. Wie es wirklich funktioniert

Upgrade in die Business Class„Upgrade“ ist ein magisches Wort beim Reisen. Egal ob bei Flügen oder in Hotels: Jeder berichtet am liebsten davon, ein Upgrade erhalten oder gebucht zu haben, da ein Hauch von „Cleverness“ diesen Begriff umgibt.

Doch sind diejenigen, die ein Upgrade durchführen wirklich so clever? Wann lohnen sich Upgrades und wie erhält man sie?

Mythen und Wirklichkeit: So klappt es mit dem Upgrade
Man muss unterscheiden zwischen Meilen-Upgrades, bezahlten Upgrades und kostenlosen Upgrades. Gerade um die kostenlosen Upgrades ranken sich die tollsten Geschichten: Sich im Anzug kleiden, mit dem Check-in Personal flirten, sagen, dass man in die Flitterwochen fliegt, den sterbenden Schwan mimen u.v.m.

Doch dies sind alles Mythen. Die Praxis sieht viel nüchterner aus. Dort entscheidet in der Regel der Computer über ein Upgrade. Erste Voraussetzung ist, dass die Serviceklasse, die man gebucht hat, also Economy, Premium Economy oder Business Class überbucht ist. Denn nur dann wird geschaut, ob man Passagiere upgraden kann.


Dabei zählt als erstes Kriterium der Status, den man beim Vielfliegerprogramm der jeweiligen Airline hat und wenn zwei denselben Status haben, dann entscheidet die Buchungsklasse, das ist die Wertigkeit des Flugtickets (wurde ein günstiges oder ein teures Economy Class Ticket gekauft), wer dann tatsächlich ein Upgrade erhält. Wer die günstigsten Tickets im Rahmen eines Sales gekauft hat, hat nur dann Chancen auf ein Upgrade, wenn er/sie einen Top Vielfliegerstatus bei der Airline hat.

Upgrade clever buchen
Eine weitere Variante sind bezahlte Upgrades. Diese gibt es mittlerweile in sehr vielen Formen. Cash Upgrade am Check-in Schalter, bieten auf ein Upgrade, Kauf eines Upgrades online zum Fixpreis. So weiß man, wenn man ein bisschen mit Emirates geflogen ist, dass man eigentlich fast immer bei einem Flug z. B. nach Dubai die Möglichkeit hat, in der Größenordnung von 500 Euro eine Strecke von Economy auf Business upzugraden.(Bild: Bildarchiv)

Mehr Tricks und bei welcher Airline und welchem Vielfliegerprogramm welche Upgrades wie möglich sind, lest ihr in der Clever reisen! Ausgabe 2/19

Clever reisen! (Einzelheft, Abo uvm): www.clever-reisen-magazin.de
Clever reisen! E-Paper (pdf): www.united-kiosk.de
Clever reisen! E-Paper für Kindle: www.amazon.de
Clever reisen! App für Iphone oder Ipad: itunes.apple.com/de
Clever reisen! App für Android: play.google.com/store