News

Air France: Drei wöchentliche Flüge von Paris-Charles de Gaulle nach Mahé/Seychellen

Bis zum 28. März 2020 fliegt Air France von Paris-Charles de Gaulle dreimal pro Woche nach Mahé auf den Seychellen. Passagiere aus Deutschland haben Anschluss von neun Flughäfen.

Zum Einsatz kommt ein Airbus A330-200 mit 36 Sitzplätzen in Business, 21 in Premium Economy und 167 in der Economy Class. Von Mahé aus können die Passagiere dank eines Code Share-Abkommens mit Air Seychelles nach Praslin weiterfliegen. Zusätzlich haben sie die Möglichkeit, Mahé sechsmal pro Woche mit dem Partner Kenya Airways via Nairobi zu erreichen.




Die Flugzeiten auf einen Blick:

AF246 verlässt Paris-Charles de Gaulle dienstags, donnerstags und sonntags um 17.10 Uhr und erreicht Mahé um 6.20 Uhr am Folgetag.

Zurück geht es mittwochs, freitags und sonntags um 8.20 Uhr von Mahé mit Ankunft um 15.55 Uhr in Paris-Charles de Gaulle.

WERBUNG: Günstige Flüge findet ihr ganz leicht mit dem Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de, günstig übernachten könnt ihr mit dem Hotel-Preisvergleich auf mchotel.de