News

Eurowings wechselt USA-Frequenzen und Corendon fliegt ab Weeze

Eurowings wird im Sommerflugplan 2020 die Verbindung von Düsseldorf nach Newark um einen wöchentlichen Flug aufstocken. Damit fliegt der Lufthansa-Tochter dann täglich nach New Jersey. Gleichzeitig kürzt die Airline ihre Düsseldorf-Miami-Verbindungen von sechs auf drei wöchentliche Umläufe. Alle Flüge werden mit A330 Maschinen durchgeführt.

Im Sommerflugplan erhöht Eurowings vom Bremer Flughafen die Frequenz nach Palma de Mallorca. Laut Mitteilung des Bremer Airports fliegt der LH-Billigflieger dann fünfmal pro Woche auf die Baleareninsel. Damit ist Palma ab Bremen ab Ende März mit Eurowings, Sundair und Ryanair erreichbar.




 

Corendon fliegt ab Juni 2020 mit Boeing 737-800 zwischen Antalya und dem Flughafen Weeze, teilt die Airline mit. Jeweils am Mittwoch und am Samstag werde die Verbindung über Einzelplatzbuchungen und Reiseveranstalter angeboten.

 

WERBUNG: Günstige Flüge findet ihr ganz leicht mit dem Flug-Preisvergleich auf discountflieger.de, günstig übernachten könnt ihr mit dem Hotel-Preisvergleich auf mchotel.de