News

Reisebüros dürfen wieder öffnen – bei Einhaltung festgelegter Hygiene- und Abstandsregeln

Gute Nachrichten: Geschäfte bis 800 Quadratmeter Fläche dürfen ab 20. April wieder Kunden empfangen. Das haben die Bundesregierung und die Länder in einer gemeinsamen Sitzung am 15. April beschlossen. Voraussetzung für die Öffnung ist die Einhaltung festgelegter Hygiene- und Abstandsregeln. Es gilt jedoch zu beachten, dass in den einzelnen Bundesländern unter Umständen Feinjustierungen vorgenommen werden, durch die es zu Zeitverzögerungen, unterschiedlichen Interpretationen und Handhabungen kommen kann. Maßgeblich für die Reisebüros sind die Vorgaben des jeweiligen Bundeslandes, in dem sich das Geschäft befindet.